header 1200 208
Logo Susanne Zeidler

Die Energien im Shiatsu

Liebevolle Berührungen und liebevolle Gedanken haben einen positiven Effekt für unsere Gesundheit – körperlich wie geistig. Sie haben die Kraft zu heilen.

"Die Energie von Freude und Frieden ist etwas ganz reales. Vielleicht werden Wissenschaftler eines Tages in der Lage sein, diese Energie zu messen. Doch auch ohne solch eine Messung wissen wir, dass diese Energie in der Lage ist, unseren Körper, unseren Geist und unseren Planeten zu verändern. Jedes Mal, wenn wir diese Energie erzeugen, wenn wir einen wunderbaren Gedanken hervorbringen, der von Verstehen und Mitgefühl durchdrungen ist, tritt diese Wirkung ein."
(Thich Nhat Hanh)

Das Vertrauen, das so entstehen kann, kreiert einen Raum, der Verbindung möglich macht. Verbindung zu sich selbst und auch zum eigenen Körper. Verbindung zu anderen Menschen. Verbindung zu der Welt und auch zu der Vergangenheit.

Shiatsu verbindet

Shiatsu berührt mit den Händen, mit der vollen Aufmerksamkeit und mit wertschätzen, liebevollen Gedanken. Unsere Lebensenergie wird berührt und angeregt. So kann Ausgleich und Bewegung dort entstehen, wo Blockaden sich zeigen. Sowohl im Körper als auch im Geist. Mit der ganzen Präsenz da zu sein eröffnet diesen Raum, der Veränderungen ermöglicht.